fbpx

Zeit für dich, Zeit zum Schreiben | 28.12.23-8.1.24 | 0 Euro

(Sch)Wellen

Worte

Ein Refugium für Schreibende in der magischen Zeit zwischen den Jahren

Die magischen Tage zwischen den Jahren sind eine Einladung zum Schreiben.

Wenn das Jahr sich dem Ende neigt, öffnet sich ein kostbarer Raum: Eine magische Zwischenwelt, die dich dazu einlädt, innezuhalten und wieder bei dir selbst anzukommen.

Es ist die Zeit, Vergangenes liebevoll loszulassen und Neues in dein Leben einzuladen.

An diesen besonderen Tagen zu schreiben, lässt dich in tiefe Verbundenheit eintauchen und dich über deine Worte sanft neu ausrichten – klar und inspiriert.

Willkommen im magischen Raum

dazwischen!

Die Tage zwischen den Jahren machen es dir besonders leicht, einen inspirierten Schreibflow zu entdecken.

Tief in dir hörst du schon länger den Ruf, mehr aus deinem Schreiben zu machen.

Du willst irgendwann ein Buch schreiben, deine Gedichte veröffentlichen oder deine eigene Geschichte erzählen, um damit andere zu berühren.

Die Zeit zwischen den Jahren ist die Zeit für deine Träume, Sehnsüchte und Visionen. 

Das was im trubeligen Alltag so oft untergeht und doch immer wieder an deine Tür klopft – bis du sie endlich weit öffnest und dich mit der Kraft deiner eigenen Worte verbindest.

Sei willkommen in einem einzigartigen, inspirierenden Refugium für Schreibende, das deine Worte in tiefer Verbindung mit dir selbst so leicht auf das Papier fließen lässt wie Wellen aus dem Meer aufsteigen. 

Erlebe in dieser magischen Zeit ein Schreiben, das dich bei dir selbst ankommen lässt und deiner Kreativität einen neuen Horizont eröffnet. 

Befreie dich und dein Schreiben von Zweifeln und Perfektionismus und tauche ein in einen magischen Flow, der dich sanft über die Schwelle tragen wird – dein schreibendes Ich erwartet dich schon auf der anderen Seite!

schreibe dich mit den (Sch)wellenworten durch die 4 magischen Phasen des Jahresübergangs:

Erwartung (28.12.-30.12.): Du würdigst die Geschenke und Herausforderungen, die das alte Jahr dir angespült hat. Es entsteht Raum für Dankbarkeit und du darfst loslassen, was du nicht mit über die Schwelle nehmen möchtest.

Schwelle (31.12.): Du öffnest dich über deine Worte für das Wunder eines kraftvollen und bewussten Übergangs in das neue Jahr und schreitest mutig über die Schwelle.

Neubeginn (1.1.-5.1.): Du richtest dich auf ein neues Kapitel aus und kommst in deinem eigenen Rhythmus im neuen Jahr an. In Verbindung mit dir selbst öffnest du dir einen neuen Horizont.

Vision (8.1.): In einer inspirierenden, angeleiteten Live-Session entdeckst du die Kraft deiner Intuition, verbindest dich mit deiner schönsten Vision und gehst deine nächsten Schritte als Schreibende mit Klarheit und einem neuen Bewusstsein.

So fühlt es sich an...

„Diese Schreiberfahrung ist eine ganz besondere und außergewöhnliche. Sie holt dich da ab, wo du gerade stehst, mit deiner inneren Stimme und Kreativität. Man taucht ein in die Sprache seiner Seele.“

Schreiben mit der Kraft der

Wellen

So leicht wie ein frischer Wind über dem Meer, so frei wie die Möwen auf ihrem Gleitflug über dem Wasser und so wild wie die Wellen aus der Tiefe des Ozeans: Das ist Wave Writing.

Wenn du dich beim Schreiben von der Kraft der Wellen tragen lässt, schaltest du deine innere Kritikerin und deine Selbstzweifel auf stumm.

Deine Ideen und Gedanken fließen so ohne Anstrengung in kraftvolle, inspirierende Worte.

Erlebe in diesem einzigartigen Refugium ein Schreiben, das dich mit Wellenrauschen und Meeresenergie inspiriert und den Jahresübergang entspannt, dankbar und in kreativer Erfüllung erleben lässt.

das erwartet dich...

„Es gab einen wunderbaren Raum, um mich dem Schreiben, mir selbst und meinen Wünschen und Ideen zu öffnen. Die Impulse waren herzöffnend und schön und Marias Begleitung sehr inspirierend. Vielen Dank!“ ❤️

Während unserer gemeinsamen Zeit bekommst du inspirierende Audio-Impulse und sanfte Schreibübungen direkt in dein Postfach.

Es gibt nichts, was dich ablenkt: Keine Facebook-Gruppe, keine Live-Termine zwischen den Jahren und keinen Druck, etwas leisten zu müssen.

Die Schreibtage sind mein Geschenk für dich– du kannst kostenfrei teilnehmen die Kraft des Schreibens zwischen den Jahren selbst erfahren.

Die Impulse sind kompakt gehalten und wenige Minuten Schreibzeit am Tag sind völlig ausreichend, um dich und dein Schreiben bewusst auf das neue Jahr auszurichten. 

Nach den Schreibtagen – am 8. Januar – treffen wir uns live zu einem besonderen Schreibworkshop, der deinen Blick auf einen neuen kreativen Horizont eröffnen wird.

Ahoi!

Ich bin Maria

Begleiterin für Schreibende, Unternehmerin und kreative Freigeistin mit Wellenrauschen im Herzen.

Aus meiner Liebe zum Meer und zum Schreiben habe ich das Wave Writing entwickelt: Einen Ansatz, der inspiriertes, freies Schreiben fernab von Druck und Perfektionismus ermöglicht. In deinem ureigenen Flow wird Schreiben zutiefst erfüllend du wirst mit deinen Worten wirksam. 

Nach knapp 20 Jahren professioneller Arbeit mit Wort und Text durfte ich mittlerweile hunderte Schreibende in meinen Programmen, Workshops und Online-Retreats unterstützen. Die wunderbaren Ergebnisse und Feedbacks meiner Teilnehmerinnen zeigen mir immer wieder:

Wenn Schreiben sich frei und leicht anfühlt, öffnet sich ein komplett neuer Horizont.

Die Tage zwischen den Jahren sind eine wunderbare Gelegenheit, in diese Magie einzutauchen. Um dich dabei zu unterstützen, habe ich dieses Schreib-Refugium kreiert.

Let’s Write Waves! 🌊

Stimmen von Schreibenden

„Ich fühlte mich sehr getragen, inspiriert motiviert zu schreiben durch die Schreibwellen, ich bin dankbar für alles das ich erhalten habe. 🙏“

Stimmen von Schreibenden

„Liebe Maria, die Art und Weise, wie du das Schreiben nahebringst ist sehr, sehr inspirierend. Ich konnte es selber nicht glauben, aber dank deiner Impulse sprudelten die Gedanken nur so aus mir raus aufs Papier, unglaublich. Ein großes Dankeschön!“

Stimmen von Schreibenden

Im Schreiben merkte ich, wie sich Türen öffneten. Es fluten die Geschichten aus mir. Ich bin bei mir, fühle, bin präsent und komm an. Ich bin verbunden.“

Fragen & Antworten

Werde ich genug Zeit zum Schreiben haben?

Absolut! Die Impulse und Einladungen zum Schreiben sind so konzipiert, dass sie nur wenige Minuten Zeit brauchen. Du kannst also auch mitschreiben, wenn du gerade verreist bist, Besuch hast oder in der Familie eingespannt bist.

Gibt es feste Schreibzeiten?

Nein – du bekommst die Impulse morgens zugeschickt und kannst selbst entscheiden, wann du sie umsetzen möchtest. 

Brauche ich Vorerfahrung?

Nein – die Impulse holen dich genau dort ab, wo du gerade stehst. Es ist nicht wesentlich, ob du schon viel geschrieben hast oder gerade erst startest. 

Gibt es eine Facebook-Gruppe?

Nein – das Refugium findet komplett außerhalb von Social Media statt. Alle Impulse und Übungen kommen per E-Mail zu dir.

Was erwartet mich im Workshop?

Nach den Schreibtagen  – am 8. Janur 2024 – treffen wir uns über Zoom, um gemeinsam in deine Jahresvision und Ausrichtung für deine nächsten Schreibschritte hineinzuspüren.

Freu dich auf eine inspirierende gemeinsame Schreib-Session. Falls du nicht live dabei sein kannst, kannst du dir hinterher die Aufzeichnung anschauen. 

Erlebe die Zeit zwischen den Jahren als Schreibende und fliesse inspiriert und klar ausgerichtet in das neue Jahr!